Militäruhr

Die besten Herren Militäruhren im Vergleich.


Model

Casio G-Shock Herren-Armbanduhr

Casio G-Shock Herren-Armbanduhr

Suunto CORE ALL BLACK

Suunto CORE ALL BLACK

BENYAR Militär-Chronograph  mit Lederarmband

BENYAR Militär-Chronograph mit Lederarmband

Taffstyle Herren Militär-Chronograph

Taffstyle Herren Militär-Chronograph

Stuhrling Original - Militäruhr aus Edelstahl

Stuhrling Original - Militäruhr aus Edelstahl

Vostok / Wostok Komandirskie - Russisches Militär - Mechanisch

Vostok / Wostok Komandirskie - Russisches Militär - Mechanisch

REEF TIGER Automatik Militäruhr mit Lederarmband REEF TIGER Automatik Militäruhr mit Lederarmband

Preis
76,02 € 99,90 €
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
140,52 € 250,00 €
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
44,99 € 138,19 €
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
24,95 €
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis abfragen
56,00 €
Versandfertig in 3 - 4 Werktagen
243,28 €
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Kundenbewertung
Keine Bewertung vorhanden
Keine Bewertung vorhanden
Keine Bewertung vorhanden
Keine Bewertung vorhanden
Keine Bewertung vorhanden
Keine Bewertung vorhanden
MarkeCasioSUUNTOBY BENYARTaffstyleStuhrlingVOSTOKREEF TIGER
zum Anbieter » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot

Der Kauf einer Militäruhr kann aus verschiedenen Gründen geschehen. Der wesentliche liegt darin, dass diese sehr robusten und verlässlichen Begleiter am Handgelenk beruflich zum Einsatz kommen. Weil die Zeitmesser so widerstandsfähig sind, eignen sie sich in besonderem Maße dafür, beim Militär und in anderen Extremsituationen ihre Arbeit zu verrichten. Eine hohe Ganggenauigkeit ist ein unabdingbares Kriterium, was es zu erfüllen gilt. Immerhin gibt es nicht wenige Situationen, bei denen es auf Sekunden ankommt. Andernfalls findet ein Interessent an einer Militäruhr Gefallen, weil er das schlichte und funktionale Design ansprechend findet. Je nachdem, wofür die Militäruhr dienen soll – als verlässlicher Partner kann sie sich immer erweisen.

Die Geschichte der Militäruhr reicht bis zum Anfang des 18. Jahrhunderts zurück und hat ihren Ursprung auf der britischen Insel. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelten sich diese Modelle zwar immer weiter, doch ihre Eigenschaften blieben immer die gleichen. Präzises Anzeigen der Uhrzeit ist ein ebenso wichtiger Aspekt wie eine extrem robuste Beschaffenheit. Oftmals fällt es schwer, eine Militäruhr von einer Fliegeruhr oder einem Chronograph zu unterscheiden. Was den massentauglichen Verkauf anbelangt, hat die Militäruhr jedoch einen etwas schwierigeren Stand. Dennoch erfreuen sich Zeitmesser dieser Art auch in der Gegenwart einer Nachfrage, auf die viele Hersteller mit den passenden Modellen reagiert haben. Zwar gibt es eine Reihe von Unternehmen, die sich speziell auf diese Produktkategorie ausgerichtet haben, aber es sind auch viele Hersteller – teils auch aus dem Luxussegment – anzutreffen, die sich ebenfalls einen Platz auf diesem Markt gesichert haben. Zu diesen zählen unter anderem A. Lange & Söhne, IWC, Omega oder Blancpain.

1. Was ist eine Militäruhr?

Die wichtigste Aufgabe, welche eine Militäruhr zu erfüllen hat, ist das Anzeigen der Uhrzeit auf präzise Weise und das über einen längeren Zeitraum sowie unter extremsten Bedingungen. Daher muss sie sich als belastbar erweisen und allen denkbaren Herausforderungen gewachsen sein, die sich ergeben können. Eine Wasserdichtigkeit gehört ebenso zu den Ansprüchen wie eine die Stoßfestigkeit, ein schnelles und simples Ablesen der Uhrzeit und das auch bei kompletter Dunkelheit. Die Militäruhr ist somit zwar vorrangig für den Einsatz beim Militär vorgesehen, wie es ihre Bezeichnung verrät, aber auch andere Bereiche wie Spezialeinheiten der Polizei oder der Katastrophenschutz setzen auf die Unterstützung dieser Zeitmesser.

56,00 €

Auf Lager.

2. Typische Merkmale einer Militäruhr

Damit die Militäruhr all den denkbaren Herausforderungen in uneingeschränkter Weise gewachsen ist, muss sie hochwertig verarbeitet sein und mit robusten Materialien konstruiert werden. Das Eindringen von Wasser ist demnach tabu und die Uhr muss sogar so undurchlässig sein, dass sie auch von der Marine getragen werden kann, weswegen sie auch Tauchgänge mit bestreiten soll. Das dunkle Ziffernblatt wie eine überhaupt sehr dunkle Farbgebung sind deswegen erforderlich, damit die Militäruhr nicht auffällt und gut getarnt am Handgelenk nur für den Träger die gewünschte Unterstützung leistet. Vom zumeist schwarzen Ziffernblatt heben sich die hellen Zeiger und Indizes ab, welche mit Leuchtmittel gefüllt werden, damit auch bei Finsternis jederzeit erkennbar ist, wie spät es ist. Überhaupt gehört eine gute Ablesbarkeit zum Merkmal einer Militäruhr, denn oftmals bleiben nur Bruchteile von Sekunden, um die korrekte Zeit zu erfahren. Ein relativ großes Gehäuse ist dabei eine ebenso wichtige Anforderung, die der Hersteller einer Militäruhr zu erfüllen hat. Die zusätzliche Beschichtung des schützenden Glases ist ebenso in aller Regel als charakteristisches Merkmal zu sehen, damit keine Stöße die Anzeige beschädigen. Bei manchen Einsätzen gehört es dazu, dass die Zeit gestoppt werden muss. Somit kommen Militäruhren oftmals auch mit den Funktionen eines Chronographen daher. Präzision ist gefragt, wenn es um die Verlässlichkeit geht. Quarzwerke mit der Ganggenauigkeit, vergleichbar mit Swiss Made Qualität, sind daher die häufigsten Herzstücke von Militäruhren.

3. Zielgruppe der Militäruhr

Die Zielgruppen einer Militäruhr sind natürlich zunächst in den verschiedenen Bereichen des Militärs selbst zu finden. Von der Marine über das Heer bis hin zur Luftwaffe werden derartige verlässliche Begleiter benötigt. Hinzu kommen auch noch Einsatzgebiete wie die Polizei, der Katastrophenschutz, die Sondereinheiten wie das SEK aber nicht zuletzt auch Privatpersonen – nahezu ausschließlich Männer. Die Militäruhr weckt auch bei all denjenigen Herren Interesse, die im Freizeitbereich bei extremen Bedingungen unterwegs sind. Outdoor-Sportler, Bergsteiger oder vergleichbare Nutzer sind dabei zu nennen. Des Weiteren gibt es Militäruhren auch in leicht abgewandelter Form, das soll heißen, dass sie nicht primär für den Einsatz in den genannten Bedingungen vorgesehen sind, sondern vielmehr das Design nachempfunden wurde.

140,52 € 250,00 €

Du sparst: 109,48 € (44 %)
Auf Lager.

44,99 € 138,19 €

Du sparst: 93,20 € (67 %)
Auf Lager.

4. Militäruhr Bestseller

Die Marke KZKR hat mit dem Modell K382 einen Bestseller im Bereich der Militäruhren geschaffen, welche in einer leicht abgewandelten Form erscheint. Dennoch gehört eine ausgesprochen robuste Verarbeitung sowie die schwarze Färbung dieser Uhr zu ihren wesentlichen Eigenschaften. Das Gehäuse besteht dabei aus Edelstahl, während für das Armband Leder verwendet wurde. Mit einem Durchmesser von 46 Millimetern fällt das Gehäuse typischerweise groß aus und ermöglicht ein schnelles Ablesen der jeweiligen Zeit. Anstelle weißer Zeiger und Indizes sind diese in Rot gehalten, jedoch auch mit Leuchtmittel für die bestmögliche Ablesbarkeit bei Nacht vorbereitet. Zudem lässt sich auf die Anzeige des Datums setzen, welche sich auf der Position von drei Uhr befindet. Mit 60 Gramm fällt dieser Militäruhr Bestseller trotz seiner sehr massiven Optik angenehm leicht aus. Wasserdicht ist die mit einem Quarzwerk bedachte Uhr bis zu einem Druck von 3 ATM.

76,02 € 99,90 €

Du sparst: 23,88 € (24 %)
Auf Lager.

74,97 €

Du sparst: 44,03 € (37 %)
Auf Lager.


5. Militäruhr kaufen / Militäruhr Angebote

Der Bedarf an einer Militäruhr kann sich aus verschiedenen Gründen ergeben. Manch ein Nutzer vermag schlicht und einfach Gefallen am charakteristischen Design dieser Modelle oder ihrer robusten Verarbeitung zu finden. Andere wiederum benötigen gerade diese massive Beschaffenheit dieser Uhren für einen speziellen Zweck – sei es aus beruflichen Gründen oder für die private Nutzung. Dann lohnt ein Blick auf die Militäruhr Angebote, bei denen sich mit möglichen Rabatten, dem Einsatz eines Gutscheins oder einer vergleichbaren Aktion der eine oder andere Euro einsparen lässt. Manchmal werden einfach die Lager der Händler geräumt, um Platz für neue Artikel zu schaffen. Wer also einen Entschluss gefällt hat und eine Militäruhr kaufen möchte, sollte zuvor den Markt sondieren – Möglichkeiten, den Geldbeutel zu schonen, bieten sich immer wieder.

Weitere Militäruhren findest du hier. Zum Shop.

Militäruhr was last modified: Januar 22nd, 2019 by Chris